Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1949-1990

1. Staatsoberhäupter
2. Regierungschefs
3. Bevölkerung
4. Wahlen
4.1. Wahlen zur Volkskammer der DDR vom 18. 3. 1990
4.2. Wahlen zu Kreistagen u. Stadtverordnetenversammlungen vom 6. 5. 1990
5. Verwaltungsstruktur
5.1. Länder bis 1952
5.2. Bezirke ab 1952


1. Staatsoberhäupter (Staatsratsvorsitzende)
11. 10. 1949 - 7. 9. 1960Wilhelm Pieck (Online-Kurzbiographie)
12. 9. 1960 - 1. 8. 1973Walter Ulbricht (Online-Kurzbiographie)
3. 10. 1973 - 29. 10. 1976Willi Stoph (Online-Kurzbiographie)
29. 10. 1976 - 18. 10. 1989Erich Honecker (Online-Kurzbiographie)
24. 10. 1989 - 6. 12. 1989Egon Krenz (Online-Kurzbiographie)
6. 12. 1989 - 10. 4. 1990Manfred Gerlach (Online-Kurzbiographie)
10. 4. - 3. 10. 1990Sabine Bergmann-Pohl (Online-Kurzbiographie)


2. Regierungschefs
11. 10. 1949 - 21. 9. 1949Otto Grotewohl (Online-Kurzbiographie)
24. 9. 1964 - 3. 10. 1973Willi Stoph (Online-Kurzbiographie)
3. 10. 1973 - 29. 10. 1976Horst Sindermann (Online-Kurzbiographie)
29. 10. 1976 - 17. 11. 1989Willi Stoph (Online-Kurzbiographie)
17. 11. 1989 - 12. 4. 1990Hans Modrow (Online-Kurzbiographie)
12. 4. - 3. 10. 1990Lothar de Maiziere (Online-Kurzbiographie)


3. Bevölkerung

Wohnbevölkerung:
18.355.000 (29. 12. 1946)
18.488.316 (31. 12. 1946)
18.793.282 (31. 12. 1949)
18.388.000 (31.   8. 1950)
18.300.000 (31. 12. 1952)
18.112.000 (31. 12. 1953)
18.002.000 (31. 12. 1954)
17.832.000 (31. 12. 1955)
17.188.488 (31. 12. 1960)
17.135.867 (31. 12. 1962)
17.004.000 (Volkszählung 1964)
17.040.000 (31. 12. 1965)
17.068.318 (31. 12. 1970)
17.054.000 (31. 12. 1971)
17.011.000 (31. 12. 1972)
16.951.000 (31. 12. 1973)
16.891.000 (31. 12. 1974)
16.820.000 (31. 12. 1975)
16.767.000 (31. 12. 1976)
16.758.000 (31. 12. 1977)
16.751.000 (31. 12. 1978)
16.740.000 (31. 12. 1979)
16.740.000 (31. 12. 1980)
16.706.000 (Volkszählung 1981)
16.706.000 (31. 12. 1982)
16.709.000 (31. 12. 1983)
16.671.000 (31. 12. 1984)
16.655.000 (31. 12. 1985)
16.640.000 (31. 12. 1986)
16.661.000 (31. 12. 1987)
16.675.000 (31. 12. 1988)

Einwohner pro qkm:
170 (29. 10. 1946)
171 (31.   8. 1950)
165 (31. 12. 1955)
154 (31. 12. 1988)

Konfessionen:
ca. 80 Prozent Evangelisch, ca. 12 Prozent Katholisch (1949)
ca. 60 Prozent Evangelisch, ca.   8 Prozent Katholisch (1964)
ca. 30 Prozent Evangelisch, ca.   5 Prozent Katholisch (1987)


4. Wahlen

4. Wahlen zur Volkskammer der DDR vom 18. 3. 1990
(Wahlbeteiligung 93,38 %)
ListeStimmenin ProzentMandate
Aktionsbündnis vereinigte Linke, Die Nelken VL20.3400,18 %1
Alternative Jugendliste DJP - GJ - MJV - FDJ14.6150,13 %0
Bündnis 90 - NEUES FORUM
- DEMOKRATIE JETZT - IFM
336.0642,91 %12
Bund Freier Demokraten DFP - LDP - FDP
- Die Liberalen
608.9185,28 %21
Bund Sozialistischer Arbeiter -
Deutsche Sektion der 4. Internationale
3860,00 %0
Christlich-Demokratische Union Deutschlands4.710.55240,82 %163
CHRISTLICHE LIGA10.6910,09 %0
Demokratische Bauernpartei Deutschlands251.2102,18 %9
Demokratischer Aufbruch - sozial und ökologisch106.1460,92 %4
Demokratischer Frauenbund Deutschlands38.1900,33 %1
Deutsche Biertrinker Union2.5340,02 %0
Deutsche Soziale Union727.7166,31 %25
EINHEIT jetzt2.3960,02 %0
Europäische Föderalistische Partei Europa Partei3.6360,03 %0
Grüne Partei und Unabhängiger Frauenverband226.9211,97 %8
Kommunistische Partei Deutschlands8.8190,08 %0
National-Demokratische Partei Deutschlands44.2960,38 %2
Partei des Demokratischen Sozialismus1.892.32916,40 %66
Sozialdemokratische Partei Deutschlands2.525.47321,88 %88
Spartakist-Arbeiterpartei Deutschlands2.4170,02 %0
Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands3.8910,03 %0
Unabhängige Volkspartei3.0070,03 %0
Vereinigung der Arbeitskreise für
Arbeitnehmerpolitik u. Demokratie
3800,00 %0


4.2. Wahlen zu Kreistagen u. Stadtverordnetenversammlungen vom 6. 5. 1990
(Wahlbeteiligung 74,96 %)
ListeStimmenin Prozent
Bauernverband e.V. der DDR500.6671,97 %
Bund Freier Demokraten B.F.D. - Die Liberalen         1.613.2866,34 %
CDU7.727.33630,38 %
Demokratische Bauernpartei Deutschlands880.6523,46 %
Demokratischer Frauenbund Deutschlands314.4181,24 %
Deutsche Soziale Union867.2753,41 %
Kulturbund der DDR e. V.74.6020,29 %
NEUES FORUM615.6862,42 %
PDS3.550.20313,96 %
SPD5.344.02421,01 %
Volksolidarität148.3760,58 %
Andere Listen3.802.22814,95 %



5. Verwaltungsstruktur

5.1. Länder bis 1952
(Territorial identisch mit den Bundesländern ab 1990)
Brandenburg
Mecklenburg
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen

5.2. Bezirke ab 1952

Nach der 2. Parteikonferenz der SED im Jahr 1952 sollte im Rahmen des "Aufbaus des Sozialismus" die bisherige kommunale Selbstverwaltung abgeschafft werden. Durch das "Gesetz über die weitere Demokratisierung des Aufbaus und der Arbeitsweise der staatlichen Organe in den Ländern der DDR vom 23. Juli 1952" wurden die alten Länder aufgelöst und das Gebiet der DDR in die Hauptstadt Berlin und 14 Bezirke gegliedert. Brandenburg wurde in die Bezirke Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam aufgeteilt, denen auch das sachsen-anhaltinische Gebiet um Bad Liebenwerda, Herzberg und Jessen sowie die vormals sächsischen (früher niederschlesischen) Gebiete um Hoyerswerda und Weißwasser zugeschlagen wurden. Mecklenburg wurde in die Bezirke Neubrandenburg, Rostock und Schwerin aufgeteilt, denen auch die brandenburgischen Gebiete um Perleberg, Prenzlau und Templin zugeschlagen wurden. Sachsen wurde in die Bezirke Chemnitz, Dresden und Leipzig aufgeteilt, denen auch die sachsen-anhaltinischen Gebiete umd Delitzsch, Eilenburg und Torgau sowie die thüringischen Gebiete um Altenburg und Schmölln zugeschlagen wurden. Sachsen-Anhalt wurde in die Bezirke Halle und Magdeburg aufgeteilt. Thüringen wurde in die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl aufgeteilt.

Bezirke 1952-1990:
  1. Cottbus
  2. Dresden
  3. Erfurt
  4. Frankfurt
  5. Gera
  6. Halle
  7. Karl-Marx-Stadt
  8. Leipzig
  9. Magdeburg
10. Neubrandenburg
11. Potsdam
12. Rostock
13. Schwerin
14. Suhl

Alphabetisches Kreisverzeichnis 1952 - 1990/94
Altenburg (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Altentreptow (Bezirk Neubrandenburg)
Angermünde (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Anklam (Bezirk Neubrandenburg)
Annaberg (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Apolda (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Arnstadt (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Artern (Landkreis) (Bezirk Halle)
Aschersleben (Landkreis) (Bezirk Halle)
Aue (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Auerbach (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Bad Doberan (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Bad Freienwalde (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Bad Liebenwerda (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Bad Salzungen (Bezirk Suhl)
Bautzen (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Beeskow (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Belzig (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Bernau (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Bernburg (Landkreis) (Bezirk Halle)
Bischofswerda (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Bitterfeld (Landkreis) (Bezirk Halle)
Borna (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Brand-Erbisdorf (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Brandenburg/Havel (Stadtkreis) (Bezirk Potsdam)
Brandenburg (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Burg (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Bützow (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Calau (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Cottbus (Stadtkreis) (Bezirk Cottbus)
Cottbus (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Delitzsch (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Demmin (Bezirk Neubrandenburg)
Dessau (Stadtkreis) (Bezirk Halle)
Dippoldiswalde (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Döbeln (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Dresden (Stadtkreis) (Bezirk Dresden)
Dresden (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Eberswalde (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Eilenburg (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Eisenach (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Eisenberg (Landkreis) (Bezirk Gera)
Eisenhüttenstadt (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Eisleben (Landkreis) (Bezirk Halle)
Erfurt (Stadtkreis) (Bezirk Erfurt)
Erfurt (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Finsterwalde (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Flöha (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Forst (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Frankfurt/Oder (Stadtkreis) (Bezirk Frankfurt)
Freiberg (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Freital (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Fürstenberg (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Fürstenwalde (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Gadebusch (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Gardelegen (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Geithain (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Genthin (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Gera (Stadtkreis) (Bezirk Gera)
Gera (Landkreis) (Bezirk Gera)
Glauchau (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Görlitz (Stadtkreis) (Bezirk Dresden)
Görlitz (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Gotha (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Gräfenhainichen (Landkreis) (Bezirk Halle)
Gransee (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Greifswald (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Greiz (Landkreis) (Bezirk Gera)
Grevesmühlen (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Grimma (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Grimmen (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Großenhain (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Guben (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Güstrow (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Hagenow (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Hainichen (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Halberstadt (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Haldensleben (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Halle/Saale (Stadtkreis) (Bezirk Halle)
Halle-Neustadt (Stadtkreis) (Bezirk Halle)
Havelberg (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Heiligenstadt (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Herzberg (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Hettstedt (Landkreis) (Bezirk Halle)
Hildburghausen (Bezirk Suhl)
Hohenmölsen (Landkreis) (Bezirk Halle)
Hohenstein-Ernstthal (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Hoyerswerda (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Ilmenau (Bezirk Suhl)
Jena (Stadtkreis) (Bezirk Gera)
Jena (Landkreis) (Bezirk Gera)
Jessen (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Johanngeorgenstadt (Stadtkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Jüterbog (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Kalbe/Milde (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Kamenz (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Karl-Marx-Stadt (Stadtkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Karl-Marx-Stadt (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Klingenthal (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Klötze (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Königs Wusterhausen (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Köthen (Landkreis) (Bezirk Halle)
Kyritz (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Langensalza (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Leipzig (Stadtkreis) (Bezirk Leipzig)
Leipzig (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Löbau (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Lobenstein (Landkreis) (Bezirk Gera)
Loburg (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Lübben (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Lübz (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Luckau (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Luckenwalde (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Ludwigslust (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Magdeburg (Stadtkreis) (Bezirk Magdeburg)
Malchin (Bezirk Neubrandenburg)
Marienberg (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Meiningen (Bezirk Suhl)
Meißen (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Merseburg (Landkreis) (Bezirk Halle)
Mühlhausen (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Nauen (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Naumburg (Landkreis) (Bezirk Halle)
Nebra (Landkreis) (Bezirk Halle)
Neubrandenburg (Bezirk Neubrandenburg)
Neuhaus am Rennweg (Bezirk Suhl)
Neuruppin (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Neustrelitz (Bezirk Neubrandenburg)
Niesky (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Nordhausen (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Oelsnitz (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Oranienburg (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Oschatz (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Oschersleben (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Osterburg (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Parchim (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Pasewalk (Bezirk Neubrandenburg)
Perleberg (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Pirna (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Plauen (Stadtkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Plauen (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Pößneck (Landkreis) (Bezirk Gera)
Potsdam (Stadtkreis) (Bezirk Potsdam)
Potsdam (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Prenzlau (Bezirk Neubrandenburg)
Pritzwalk (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Quedlinburg (Landkreis) (Bezirk Halle)
Querfurt (Landkreis) (Bezirk Halle)
Rathenow (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Reichenbach (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Ribnitz-Damgarten (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Riesa (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Röbel (Müritz) (Bezirk Neubrandenburg)
Rochlitz (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Roßlau (Landkreis) (Bezirk Halle)
Rostock (Stadtkreis) (Bezirk Rostock)
Rostock (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Rudolstadt (Landkreis) (Bezirk Gera)
Rügen (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Saalfeld (Landkreis) (Bezirk Gera)
Saalkreis (Landkreis) (Bezirk Halle)
Salzwedel (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Sangerhausen (Landkreis) (Bezirk Halle)
Schleiz (Landkreis) (Bezirk Gera)
Schmalkalden (Bezirk Suhl)
Schmölln (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Schneeberg (Stadtkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Schönebeck (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Schwarzenberg (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Schwedt/Oder (Stadtkreis)
Schwerin (Stadtkreis) (Bezirk Schwerin)
Schwerin (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Sebnitz (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Seehausen (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Seelow (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Senftenberg (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Sömmerda (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Sondershausen (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Sonneberg (Bezirk Suhl)
Spremberg (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Stadtroda (Landkreis) (Bezirk Gera)
Stalinstadt (Stadtkreis) (Bezirk Frankfurt)
Staßfurt (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Stendal (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Sternberg (Landkreis) (Bezirk Schwerin)
Stollberg (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Stralsund (Stadtkreis) (Bezirk Rostock)
Stralsund (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Strasburg (Bezirk Neubrandenburg)
Strausberg (Landkreis) (Bezirk Frankfurt)
Suhl (Bezirk Suhl)
Tangerhütte (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Templin (Bezirk Neubrandenburg)
Teterow (Bezirk Neubrandenburg)
Torgau (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Ueckermünde (Bezirk Neubrandenburg)
Wanzleben (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Waren (Bezirk Neubrandenburg)
Weimar (Stadtkreis) (Bezirk Erfurt)
Weimar (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Weißenfels (Landkreis) (Bezirk Halle)
Weißwasser (Landkreis) (Bezirk Cottbus)
Werdau (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Wernigerode (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Wismar (Stadtkreis) (Bezirk Rostock)
Wismar (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Wittenberg (Landkreis) (Bezirk Halle)
Wittstock (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Wolgast (Landkreis) (Bezirk Rostock)
Wolmirstedt (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Worbis (Landkreis) (Bezirk Erfurt)
Wurzen (Landkreis) (Bezirk Leipzig)
Zeitz (Landkreis) (Bezirk Halle)
Zerbst (Landkreis) (Bezirk Magdeburg)
Zeulenroda (Landkreis) (Bezirk Gera)
Zittau (Landkreis) (Bezirk Dresden)
Zossen (Landkreis) (Bezirk Potsdam)
Zschopau (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Zwickau (Stadtkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)
Zwickau (Landkreis) (Bezirk Karl-Marx-Stadt)


Karte der Bezirke und Kreise der DDR zum Download als PDF


Quellen:

Gemeinden 1994 und ihre Veränderungen seit 01. 01. 1948 in den neuen Ländern. Herausgegeben vom Statistischen Bundesamt. Stuttgart, 1995.

Ploetz - Die Deutsche Demokratische Republik. Daten, Fakten, Analysen. Herausgegeben von Alexander Fischer unter Mitarbeit von Nikolaus Katzer. Aktualisiert von Friedemann Bedürftig. Köln: KOMET Verlag (Aktualisierte Lizenzausgabe), o. J. [2003?].

Statistisches Jahrbuch der Deutschen Demokratischen Republik 1955. Herausgegeben von der Staatlichen Zentralverwaltung für Statistik. Berlin (Ost), 1956.

Statistisches Jahrbuch der Deutschen Demokratischen Republik 1989. Herausgegeben von der Staatlichen Zentralverwaltung für Statistik. Berlin (Ost), 1989.

Statistisches Jahrbuch der Deutschen Demokratischen Republik 1990. Herausgegeben von der Staatlichen Zentralverwaltung für Statistik. Berlin (Ost), 1990.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2007 by Dr. Michael Rademacher M.A.